Menü
 

Lebenssteckbrief

Stirbt ein geliebter Mensch, wird die Erinnerung an ihn zum wertvollsten Schatz. Aber auch Erinnerung ist vergänglich. Oftmals sind es die alltäglichen Begebenheiten und Gewohnheiten, die im Gedächtnis zuerst verblassen. Doch machen diese einen Menschen nicht erst unverwechselbar? Ein Lebenssteckbrief erinnert auf unvergängliche Weise an jene kleinen Dinge im Leben.

Was steht in einem Lebenssteckbrief?

Jedes für Sie wichtige Detail aus dem Leben der geliebten Person, sei es noch so nebensächlich oder gewöhnlich, findet in einem Lebenssteckbrief seinen Platz. Kurz und prägnant formuliert, in zentrale Lebensbereiche unterteilt, individuell und stilvoll gestaltet, fügen sich die einzelnen Teile in der Summe zu einem lebendigen Erinnerungskaleidoskop zusammen.

Lebenssteckbrief für wen?

Für Trauernde, die ihrem Gedächtnis zuvorkommen und ihre Erinnerungen nicht verblassen lassen wollen. Auch für Menschen, deren verbleibende Lebenszeit absehbar ist, kann es trostbringend sein, sich ihrer selbst und der Dinge bewusst zu werden, die sie ausmachen. Zugleich hinterlassen sie damit ein kostbares Geschenk für das „Danach“.

Der erste Schritt

Wenn ein Lebenssteckbrief die für Sie passende Form ist, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Sie können mir eine Nachricht schicken, mich anrufen oder das unverbindliche Kontaktformular ausfüllen.